• Die Südseite der Klinik

Pressemitteilungen

Als erster großer Verbund mit mehreren Zentren in Deutschland ist das Neurovaskuläre Netzwerk Südwestbayern (NEVAS) als Neurovaskuläres Netzwerk der...

Weiterlesen

Die Universität Ulm hat Bernd Puschner den Titel „außerplanmäßiger Professor“ verliehen. Der 53-Jährige leitet die Sektion Prozess-Ergebnis-Forschung...

Weiterlesen

Zum zweiten Mal nach 2017 hat die Kunsttherapie des Bezirkskrankenhauses (BKH) Memmingen Anfang Dezember 2018 einen Weihnachtsbasar auf Spendenbasis...

Weiterlesen

Universität Augsburg und Bezirkskliniken Schwaben vereinbaren enge Zusammen-arbeit in den Bereichen Forschung, Lehre und Krankenversorgung

Weiterlesen

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie II der Universität Ulm am Bezirkskrankenhaus (BKH) Günzburg hat gemeinsam mit Kooperationspartnern in...

Weiterlesen

Der Ärztliche Direktor des Bezirkskrankenhauses (BKH) Donauwörth, Privatdozent Dr. Karel Frasch, ist vom Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für...

Weiterlesen

Das Bezirkskrankenhaus (BKH) Augsburg, das BKH Günzburg und das BKH Kempten zählen für die Redaktion von „Focus-Gesundheit“ auf Basis einer...

Weiterlesen

So berichtete die Allgäuer Zeitung über den Tag der offenen Tür am 15. Oktober 2016:
(Artikel vom 18.10.2016, mit freundlicher Genehmigung der Redaktion Allgäuer Zeitung)

So berichtet die Allgäuer Zeit..

Schlange stehen für Blick in Günztalklinik

Beim Tag der offenen Tür strömen wahre Besuchermassen nach Obergünzburg. Das neue Haus gefällt.

Obergünzburg Weit über 1000 Besucher aus Obergünzburg und den umliegenden Orten sind zum Tag der offenen Tür der Günztalklinik Allgäu gekommen, um zu sehen, was aus dem ehemaligen Krankenhaus nach der Schließung geworden ist. Aus den Reaktionen und Gesprächen zeigte sich, dass viele Günztaler mit dem Ergebnis des Umbaus zu einer Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie zufrieden sind. (Lesen Sie hier den kompletten Artikel)

Anzeigen der Allgäuer Zeitung (Kollektiv) für den Tag der offenen Tür vom 13.10.2016:
(Abdruck mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung)

Ankündigung Tag der offenen Tür

Ein Ort der Ruhe und Kraftquelle

In wenigen Tagen geht die Günztalklinik Allgäu in Obergünzburg in Betrieb

Der Umbau ist geschafft, die Handwerker haben ihre Arbeit weitestgehend abgeschlossen. Am Dienstag, 18. Oktober, kann die neue Günztalklinik Allgäu in Obergünzburg ihren Betrieb aufnehmen. Es ist der achte Standort der Bezirkskliniken Schwaben, zu denen im Allgäu die Bezirkskrankenhäuser Kaufbeuren, Kempten und Memmingen sowie die Tagesklinik Lindau gehören. (Lesen Sie hier die komplette Seite)

Berichte aus dem Kreisboten Kaufbeuren vom 12. und 14. Oktober (Abdruck mit freundlicher Genehmigung des Kreisbotenverlags)

So berichtet der Kreisbote über die Eröffnung
Nachbericht über die Eröffnung

"Platz zum Gesund werden"

Günztalklinik Allgäu in Obergünzburg eröffnet

Obergünzburg/Allgäu - "Diese Ostallgäuer Idylle ist ein Platz zum Gesund werden, hier werden die Patienten von der Hektik und Geschwindigkeit des Alltags wenig mitbekommen", so Landrätin Maria Rita Zinnecker anlässlich der Eröffnung der Günztalklinik Allgäu Anfang der Woche.

Die Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie nimmt nunmehr ihren Betrieb auf. (Lesen Sie hier den kompletten Artikel und den Nachbericht)

Ihr Kontakt zur Günztalklinik Allgäu

Patientenmanagement Tanja Winkler

Tanja Winkler und ihr Team der Aufnahmeabteilung

Telefon:
08372 92 37-107
08372 92 37-121
08372 92 37-0

Fax:     
08372 92 37-129

Kontakt