Die neue Günztalklinik Allgäu

Nordseite der Günztalklinik Allgäu, in Bayern
Nordseite der Klinik
Platz der Begegnung auf der Südseite der Klinik
Platz der Begegnung auf der Südseite
Eingang Günztalklinik Allgäu
Der Eingangsbereich der Günztalklinik

Die Bezirkskliniken Schwaben haben im Oktober 2016 in Obergünzburg die neue Günztalklinik Allgäu eröffnet. Dabei handelt es sich um eine Akutklinik für Psychosomatik und Psychotherapie im Kreis Ostallgäu, in die direkt eingewiesen werden kann. Tradition und Moderne verbinden sich zu einem harmonischen Ganzen innerhalb der komplett umgebauten Klinik. Hier wollen wir unsere Patientinnen und Patienten wieder fit machen für den Alltag. Dazu bieten wir ein Therapiekonzept an, das nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen ausgerichtet ist und bewährte Therapiemethoden integriert.

Wen oder was behandeln wir?

Unser erfahrenes, motiviertes Team aus Ärzten, Psychologen, Pflegekräften und Kreativtherapeuten behandelt Menschen mit Stressfolgeerkrankungen wie Burnout, Depressionen, Angststörungen und psychosomatischen Störungen. Wir helfen in anhaltenden Lebenskrisen (Trauerreaktion, Trennung, Ängste vor Prüfungen) und behandeln Patientinnen und Patienten mit Zwangsstörungen sowie leichteren Formen von Essstörungen. Weiterhin bieten wir spezifische Programme zum Beispiel für Lehrer und Verwaltungsmitarbeiter an.

Was ist unser Konzept?

Unser Leitmotto heißt „ganzheitlich und naturnah“. Dieses spiegelt sich in unserem multimodalen Behandlungskonzept wider. Die Einzel- und Gruppenpsychotherapie (jeweils zweimal die Woche) wird begleitet von Kunst-, Musik-, Körper- und Tanztherapie sowie der Ergotherapie. Die Sporttherapie bietet u.a. Gymnastik, Rückenfit, Nordic Walking, Bogenschießen, Mountain Biken und Ausdauertraining an. Im Einzelfall bieten unsere Ärzte homöopathische Beratungen und Akupunktur an. Wir legen großen Wert auf eine individuelle Therapie auf Augenhöhe und verstehen uns als Partner unserer Patientinnen und Patienten. Damit dies gelingt, stimmen wir zu Beginn des Aufenthaltes gemeinsam realistische Ziele für den Aufenthalt ab und überprüfen diese zeitnah. Auch kleine Schritte führen so zum Therapieerfolg. Auf Wunsch der Patientinnen und Patienten wird auch die Familie mit einbezogen.

Ihr Kontakt zur Günztalklinik Allgäu

Patientenmanagement Tanja Winkler

Tanja Winkler und ihr Team der Aufnahmeabteilung

Telefon:
08372 92 37-107
08372 92 37-121
08372 92 37-0

Fax:     
08372 92 37-119

Kontakt